FANDOM


Okkulter Forschungsclub

Rias Gremory

Kiba ist Rias dankbar dafür das sie ihm ein neues Leben geschenkt hatte, nachdem er durch das "Holy Sword Project" umkam. Kibas verhalten spiegelt seinen Status als Rias Springer (engl. und jap. Knight, zu dt. Ritter) wieder und ist daher ihr Loyal untergeben und bezeichnet sich selbst als "Rias Gremory's Sword" (Rias Gremory's Schwert). Er sieht Rias als eine große Schwester, fühlt sich aber unwohl sie Onee-chan zu nennen auch wenn sie darauf besteht.

Issei Hyoudou

Issei mochte Kiba anfänglich gar nicht, da er sowohl gut Aussieht, als auch sehr Populär bei den Mädchen ist. Jedoch als mehr Zeit verging freundeten sich beide an und sind mittlerweile gute Freunde. Kiba bezeichnet sich selbst als Isseis bester Freund, da er ihm half seinen Zorn gegen die Heiligen Schwert zu überwinden.

Als Issei starb, war Kiba zutiefst traurig darüber und wollte ihn rächen, hielt aber seine Emotionen zurück da er sich an sein Versprechen erinnerte, welches beide beschlossen hatten falls einer von ihnen sterben sollte. Der überlebende sollte mit all seiner Kraft die Mädchen der Gremory Gruppe beschützen. Kiba kämpfte dann gegen Siegfried und dieser provozierte ihn in dem er äußerte das "Hyoudou Issei vergeblich gestorben sei". Zusammen mit der Gremory Gruppe war er letztendlich in der Lage Siegfried zu töten.

Issei bedeutet Kiba sehr viel, da er sein erster bester Freund, Kamerad und Rivale ist und war. Isseis Tod war ein emotionaler Wendepunkt für ihn.

Xenovia Quarta

Kiba und Xenovia mochten sich anfänglich gar nicht, da er die Excaliburs hasste und sie mochte ihn nicht wegen ihrer Position als Exorzistin. Nachdem Kiba sein Sword of Betrayer erlangte und Xenovia Rias zweiter Springer bekam, verbesserte sich die Beziehung beider und sie begannen auch miteinander zu trainieren.

Akeno Himejima

Kiba und Akenos Beziehung ist neutral. Beide sind loyale Diener von Rias. Da Akeno die Königin der Gruppe ist, behandelt Kiba sie mit großem Respekt.

Koneko Toujou

Kiba und Koneko teilen eine enge Bindung, dies wurde in Volume 3 gezeigt als sie mit Isseis Plan einverstanden war ein Team mit Xenovia und Irina zu bilden um die restlichen Excaliburs zu zerstören, um zu verhindern das Kiba ein Stray Devil (Abtrünniger Dämon) wird und das ohne Rias Erlaubnis.

Gasper Vladi

Kiba und Gasper leben zusammen in einer Villa die nahe Isseis Haus liegt. Als Gasper noch ein Shut-In (Stubenhocker) war, half Kiba (und der Rest der Gruppe) ihm Selbstvertrauen in sich selbst und seine Kräfte zu gewinnen.

Studentenrat

Tsubaki Shinra

Nach ihrer Niederlage gegen Kiba beim Rating Game ihrer Meister in Volume 5 entwickelte Tsubaki Gefühle für ihn. Sie verliert immer ihre Fassung und wird nervös wenn er ihr gegenüber steht oder er erwähnt wird. Kiba ist momentan ahnungslos was ihre Gefühle für ihn betreffen.

Team Vali

Arthur Pendragon

Arthur sieht in Kiba einen Rivalen nachdem er ihn in Volume 12 beeindruckt hatte, mit seinen Holy Demonic Sword und es ihm dabei gelang Siegfried Gram und die restlichen Demon Swords (Dämonen Schwerter) abzunehmen. Er sieht ihn als würdigen Gegner und möchte gegen ihn Kämpfen wenn Vali seinen Kampf mit Issei hat.

Andere Charaktere

Freed Sellzen

Im Light Novel und Anime wurde gezeigt das Kiba Freed sich gegenseitig aus tiefstem Herzen hassten, so wie zum Beispiel in Volume 4 als er herausfand das an Freed herumexperimentiert wurde damit er die Heiligen Schwerter nutzen kann, da seine ehemaligen Kameraden bei diesen Experimenten verstarben. Kiba ist von Freeds vulgären Verhalten zu tiefst angewidert und zeigte keine reue als er ihn in Volume 6 tötete.

Tosca

Tosca war eine gute Freundin von Kiba während seiner Zeit beim Holy Sword Project. Sie kehrte Jahre später wieder zurück. Kiba war überglücklich als er herausfand das sie überlebte und umarmte sie vor Freude, da er glücklich war einen alten Freund wiederzusehen.

Souji Okita

Souji ist Kibas Schwertmeister. Er empfindet zu tiefsten Respekt für seinen Meister, auch wenn er ihn schon lange nicht mehr in der Schwertkampfkunst unterrichtet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki