FANDOM


Informationen

Tsubaki Shinra ist die Vizepräsidentin des Studentenrates der Kuoh Academy und Sonas Queen (Königin). Sie ist das viert beliebteste Mädchen an der Schule

Aussehen

Tsubaki ist eine junge Frau mit Brille, langen schwarzen Haaren deren Pony geteilt ist und die bis zu ihren Knien reichen. Sie leitet an Iris-Heterochromie und hat deshalb zweifarbige Augen (linkes Auge violett, rechtes Auge hellbraun). Im Anime besitzt sie nur hellbraune Augen.

Sie trägt überwiegend die Mädchenschuluniform der Kuoh Academy, kombiniert mit einer Brille, die aus einem blauen Gestell mit Quadratischen Gläsern besteht.

Persönlichkeit

Wie auch Sona besitzt Tsubaki einen ernsten Charakter und ist selten lächelnd anzutreffen. Sie sorgt sich sehr um ihre Teammitglieder und ist Sona äußerst Loyal untergeben. Nachdem sie sich in Kiba verliebt hatte, entwickelte sie eine gewisse scheu um ihn herum und verliert immer ihre ruhige Art wenn er in ihrer Nähe ist.

Vergangenheit

Tsubaki wurde in den Shinra Clan hinein geboren, die eine lange und stolze Tradition besitzen böse Geister zu exorzieren. Jedoch durch ihre Fähigkeit Monster durch Spiegel zu beschwören zu können, wurde sie quasi von den anderen Clanmitgliedern gemieden.

Sie überwand später ihr Trauma als sie eine Dämonin unter Sonas Führung wurde und machte sich diese Fähigkeit zu eigen. Sie fing an auf die Kuoh Academy zu gehen, zur selben Zeit wie Rias, Akeno, Sona und Kiyome. Sie wurde die Vizepräsidentin des Studentenrates in ihrem dritten und letzten Jahr auf der Schule.

Fähigkeiten

Talentierte Naginata Benutzerin: Tsubaki ist eine Meisterin im Umgang mit dem Naginata und kann selbst für Kiba und Xenovia eine echte Gefahr werden.

Reverse (リバース, Ribāsu): Reverse ist eine Fähigkeit die die Effekte von Kräften und Objekten ins Gegenteil verwandeln kann. Tsubaki hatte vor die Phoenix Tears (Phönix Tränen) von Kiba ins Gegenteil zu verändern, war jedoch nicht erfolgreich damit.

Ausrüstung

Mirror Alice (ミラー・アリス<, Mirā Arisu): Tsubakis Sacred Gear. Mit Mirror Alice kann Tsubaki Spiegel erschaffen, die wenn sie zerstört werden sollten den Angreifer den doppelten Schaden zufügen. Jedoch kann dieser Spiegel nicht zweimal hintereinander beschworen werden und braucht somit eine Cool-Down Zeit. In Volume 17 entwickelte sich Mirror Alice soweit weiter das sie nun mehrer Spiegel gleichzeitig beschwören kann.

  • Nostalgia Mad Tea Party (ノスタルジア・マッド・ティー・パーティー, Nosutarujia Maddo Tī Pātī): Tsubakis Subspecies Balance Breaker das ihr erlaubt drei Monster aus den Spiegeln zu beschwören, mit je unterschiedlichen Fähigkeiten. Um den Balance Breaker zu aktivieren, muss Tsubaki mit Mirror Alice eine bestimmte Anzahl an Konterangriffe starten.
    • Dormouse (ドーマウス, Dōmausu): Ein Monster das die Form einer Riesenratte hat, es kann Schlafgas aus seinem Mund freisetzen.
    • March Rabbit (マーチ・ラビット, Māchi Rabitto): Ein Monster das die Form eines Hasen im Anzug hat, Gegner die von den kleinen Wellen getroffen werden die der Hase erzeugt wenn er springt, werden ganz hektisch.
    • Mad Hatter (マッド・ハッター, Maddo Hattā): Ein schlankes Monster, welches ein Hut trägt. Es verursacht Halluzinationen wenn man ihn in die Augen schaut.

Naginata: Tsubakis Hauptwaffe welches sind in Kämpfen benutzt.

Wusstest du schon ...

  • Sie und Akeno teilen mehrere Gemeinsamkeiten:
    • Beide sind stellvertrettende Präsidentinnen ihres Clubs
    • Beide haben langes, schwarzes Haar
    • Beide sind die Königinnen im Evil Piece ihrer Präsidentinnen
  • Tsubaki ist die einzige bekannte Queen die ein Sacred Gear verwendet

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki