FANDOM


Das Perverted Trio (dt. pervses Trio) ist eine inoffizielle Jungen-Gruppierung an der Kuoh Akademie.

Neben Issei, zählen auch dessen beste Schulfreunde Matsuda und Motohama zu den Mitgliedern.

Gemeinsam haben sie es sich zum Ziel gesetzt, eines Tages alle eine Freundin zu haben. Bis dahin begnügen sich die Lüstlinge mit jeder Art von erotischen Ereignissen, an denen sie in irgendeiner Form teilhaben können.

Das Trio

Im Großen und Ganzen ist es die gemeinsame Vorliebe für überproportionale Busen, die aus den perversen Kameraden ein eingeschworenes Team bildete.

Jedes Mitglied hat jedoch auch eigene Fähigkeiten und Talente, die es in die Gruppe einbringt, um die kollektivistischen Ziele der Jungen schneller zu erreichen:

Issei

Ist das Zentrum der Gruppe und der einzige von ihnen, der tatsächlich erotische Beziehungen zu Mädchen hat. Er versorgt seine Mitstreiter stetig mit Informationen über das andere Geschlecht und wird dadurch zum Objekt von Neid und Bewunderung.

Matsuda

Der Belästigungs-Papparazzi ist leidenschaftlicher Sammler von Erwachsenen-Erotikfilmchen, die er den beiden Anderen, bei den gemeinsamen Männerabenden zur Verfügung stellt. Außerdem lässt er keine Gelegenheit aus, seine Mitschülerinnen in ungelegen, freizügigen Momenten zu fotografieren.

Motohama

Auch bekannt als "perverted glasses" (dt. perverse Brille), kann in Sekundenbruchteilen die Körperproportionen von Mädchen bestimmen. Dadurch gelingt es der Gruppe ein Ranking der begehrenswertesten Schülerinnen aufzustellen, dass von Rias angeführt wird, da diese fast einen Meter Brustumfang besitzt.

Trotz des innigen Bündnisses, welches die Jungen pflegen, wissen Matsuma und Motohama nichts von den dämonischen Machenschaften ihres Freundes Issei. Daher fällt es ihnen um so schwerer zu verstehen, warum gerade Issei beständigen Kontakt zum anderen Geschlecht unterhält. Das wiederum führt dazu, dass die beiden zunehmend wütend auf Issei sind, der sich laut ihnen "abgehoben" verhält und sie nicht an seinem Erfolg teilhaben lässt. Daher agieren sie im Verlauf der Handlung eigenständig, als sie Gerüchte über Issei und dessen Freunde verbreiten; in der Hoffnung ihr Ansehen bei den Mädchen steigern zu können.

Erscheinung

Das Trio tritt vor Allem im Zusammenhang, mit schlüpfrigen und erotischen Ereignissen auf dem Schulhof oder im Schulgebäude der Kuoh Akademie in Erscheinung. Nicht selten müssen sich die Jungs vor den Mädchen verstecken und finden sich in einem Spind oder vor einem Guckloch wieder. Da sie jedoch oft nicht unentdeckt bleiben, zählen auch die Flucht und das "Erwischt-werden" zu ihren häufigsten Aktionen.

Wenn sich die Jungs im Klassenzimmer befinden, bilden sie meistens eine Gruppe um Isseis Tisch, um sich dort über die neusten Ereignisse im Bezug auf ihre Leidenschaft auszutauschen. Meistens werden sie dabei von Mitschülerinnen belauscht, die sich ihnen gegenüber daraufhin abneigend und angewiedert verhalten. Das führt nicht zuletzt zum schlechten Ruf der Drei - unter ihren Mitschülerinnen sind sie als außerordentliche Perverslinge bekannt, mit denen man sich unter keinen Umständen einlassen sollte.

Tätigkeiten

Spannen

Da neben dem Wunsch nach einer Freundin, auch das stillen sexueller Gelüste zu den Aufgaben des Perverted Trios zählt, versuchen die Jungs bei jeder Gelegenheit, Blicke auf die nackten Körper ihrer Mitschülerinnen zu erhaschen. Häufig werden sie dabei von Koneko oder den Mitgliedern des Kendo-Clubs erwischt, welche den Jungs anschließend mit physischer Gewalt (Schläge mit dem shinai) begegnen.

Männerabende

Sind gemeinsame Erotikfilm-Abende des Trios, die in der Regel bei Matsuda stattfinden, da dieser über eine große Auswahl diverser schlüpfriger Filmchen verfügt. Die "Lieblingsschauspielerin" der Jungen ist Momo Momozono, die vor allem durch einen üppigen Busen auffällt.

Karaokeabende

Neben einer Großzahl an perversen Aktivitäten, sind alle Jungen leidenschaftliche Karaoke-Sänger und besuchen daher gemeinsam eine Karaoke-Bar. Dies scheint einer von wenigen Momenten zu sein, in denen sie es voll und ganz schaffen ihren lüsternen Gedanken zu entsagen und sich auch einmal einem anderen Hobby zu widmen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki