FANDOM


Kuoh Town (駒王町 Kuou chō) ist eine Stadt in der Menschenwelt und einer der Hauptschauplätze in der High School DxD Serie.

Aktuell wird die Stadt von Rias Gremory verwaltet.

Geschichte

Kuoh Town ist der Geburtsort und die Heimat von Issei Hyoudou und Irina Shidou, bevor letztere nach England mit ihren Eltern zog.

Die Stadt wurde ursprünglich von Cleria Belial verwaltet, bevor sie von den höchstrangigen Dämonen umgebracht wurde, da sie sich nicht nur in den "Feind" (einen Exorzisten namens Masaomi Yaegaki) verliebte, sondern auch die Schattenseite des Rating Games und die Existenz des King Pieces aufdeckte.

Die Kirche der Stadt ist seit der Ermordung Yaegakis verlassen, dieser Vorfall war auch der Grund wieso Touji Shidou samt seiner Familie Kuoh Town verließ. Die verlassene Kirche wurde dann später als Basis von Raynare und ihrer Gruppe genutzt um Asias Sacred Gear Twilight Healing. Allerdings scheiterte der Plan am Ende dank Rias und ihren Dienern.

Später zog die Stadt das Interesse des Gefallenen Engels Kokabiel und seiner Anhänger auf sich. Er erhoffte sich einen erneuten Großen Krieg heraufzubeschwören zu können, in dem er die Dämonen der Stadt umbrächte.

Nachdem Vorfall mit Kokabiel Unterzeichneten die Anführer der Großen Mächte einen Friedensvertrag, auch als Kuoh Friedensvertrag bekannt. Dadurch wurde Kuoh Town zu einem wichtigen Ort bei der Allianz der 3 Großen Mächte.

Aktuell dient die Stadt als Versammlungsort für Die 3 Großen Fraktionen und für das Anti-Terror Team DxD.

Nennenswerte Orte

Hyoudou Residenz

Die Hyoudou Residenz ist das ursprüngliche Zuhause von Issei und seinen Eltern. Später nach der Renovierung zogen Isseis weibliche Freunde mit ins Haus.

Kuoh Academy

Die Kuoh Academy ist die Schule die Issei und seine Freunde besuchen. Die Schule ist dabei in 4 Abteilungen unterteilt.

  1. Primary School (Grundschule)
  2. Middle School (Regelschule)
  3. High School (Gymnasium/Oberschule)
  4. College (College/Hochschule/Fachhochschule)

Verlassene Kirche

Die Kirche wurde nach der Ermordung des Exorzisten Masaomi Yaegaki verlassen und später als temporäre Basis von Raynare genutzt.

Wusstest du schon ...

  • Bevor Volume 19 des Light Novels wurde die Stadt nie namentlich erwähnt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki