FANDOM


Informationen


Issei Hyoudou ist der männliche Hauptprodagonist der High School DxD Serie und geht sein zweites Jahr auf die Kuoh Academy. Er ist ein Mitglied bei dem "Perversen Trio" ("Perverted Trio"), den perversen Jungs an der ganzen Schule.

Er ist außerdem Mitglied im Okkulten Forschungsclub und sein Rang im Peerage von Rias ist Pawn (Bauer). Isseis Kraftlevel als Dämon fing ganz unten an als die Serie begann, welches sich aber immer weiterentwickelte. Momentan gilt er als stärkster unter den jungen Dämonen und seine Kraft ist die eines SS-Class Devil ebenbürtig.

An seinem linken Arm befindet sich das Sacred Gear, Boosted Gear, welches ihn zu einem nicht zu unterschätzenden Gegner macht. Sein Traum ist es eines Tages seinen Rang, zu einem High-Class Devil zu steigern, sodass er sich seine eigenen Diener suchen kann, um sein Harem zu gründen und so Harem King (Harem König) zu werden.

Aussehen

Issei ist ein 17 Jähriger High School Schüler von normaler Größe, mit kurzen, braunen Haaren und hellbraunen Augen. Nach seinem Training mit Tannin in Volume 5, bekam er einen muskulöseren und definierteren Körperbau.

Obwohl er schon verschiedene Outfits im Verlauf der Serie getragen hatt, trägt er jedoch für gewöhnlich die Schuluniform der Jungs von der Kuoh Academy. Welches aus einem Blazer besteht (für gewöhnlich schwarz, obwohl es in andere Medien als teilweise lila oder grau Töne enthält, mit weiße Akzenten), darunter ein langärmliges weißes Hemd mit schwarzen Highlights, eine schwarze Schleife am Hals. Dazu trägt er die passende schwarze Hose mit braunen Schuhen.

Jedoch ist Isseis Uniform etwas anders und zwar trägt er unter seinem offenem Hemd und Blazer noch ein rotes T-Shirt. Außerdem hat er statt der Typischen braunen Schuhe, blau weiße Sneaker an.

Ab Ende von Volume 2 bis zum Anfang von Volume 12, war Isseis kompletter linker Arm verwandelt in den eines Drachens. Um ihn aber menschlich Wirken zu lassen, muss von Rias oder Akeno ein Ritual praktiziert werden, in dem sie die Kraft des Drachens aussaugen, welches ihn dann für die nächsten paar Tage wieder menschlich erscheinen lässt.

Nachdem er seinen neuen Körper in Volume 12 durch Ophis und Great Reds Hilfe erhielt, ist er nun in der Lage jedes seiner Körperteile bewusst in die eines Drachens zu verwandeln.

Persönlichkeit

Issei hat viele Persönlichkeitsmerkmale. Als Issei zuerst gezeigt wurde, wirkte er eher ignorant, arrogant und äußerst ich-bezogen mit einer sehr offenherzigen perversen Natur in der er ständig unanständige Fantasien hatte. Zudem ist er besessen von den Brüsten der Frauen und seinem eigenen Harem. Das sind auch die Gründe wieso er bei den Mädchen an der Kuoh Academy als Perversling abgeschrieben ist und erlangt schnell negative Berühmtheit als Mitglied des "Perversen Trios" der Schule.

Trotz seiner unanständigen Ader ist Issei liebenswürdig, tapfer und besitzt ein unerschütterliche Zielstrebigkeit, da er die beschützen möchte, die ihm wichtig sind und ist bereit sich für sie zu opfern. Zudem ist er äußerst fürsorglich und "steckt somit seine Nase in die Angelegenheiten anderer Leute" so wie er es zum Beispiel bei Kiba und Koneko tat um deren Angst und Hass aus der Vergangenheit zu überwinden. Durch dieses Verhalten sichert sich Issei eine enge Freundschaft zu seinen Kameraden und erwarb sich die Zuneigung der Mädchen im Okkulten Forschungsclub. Jedoch nimmt er nicht wirklich die Gefühle der Mädchen um ihn herum wahr (bis er Rias seine Liebe gesteht) und denkt einfach nur das sie ihn necken wollen. Selbst nachdem Rias Familie ihm anbot sie genauso zu bezeichnen wie es Rias macht (Vater, Mutter, Bruder, usw.) und andere über Verlobungs-Aktivitäten sprachen, blieb er nach wie vor ahnungslos. Dies ist auf sein Trauma zurückzuführen, welches er durch Raynare (Yuuma) erlitt.

Nach seiner Ermordung durch Raynare entwickelte Issei Angst davor, seine Gefühle einem Mädchen aufs neue zu gestehen, da er dachte, das sie sich von ihm abwenden würde, wenn er dies täte. Auch nachdem er erkannte, das dies nie passieren würde, blieb trotz allem die enorme Angst vor dem was wäre wenn. Während den Ereignissen in Volume 10 überwand er die Furcht und kam zur Erkenntnis das die Mädchen um ihn herum romantische Gefühle für ihn besitzen. Jedoch hat er nach wie vor teilweise Probleme damit zu erkennen worum es manchmal bei ihren Rivalitäten geht, so zum Beispiel wer auf seinem Schoß sitzen darf.

Im Kampf ist Issei manchmal äußerst dickköpfig und da er seine Emotionen nicht kontrollieren kann, prescht er oft ohne nachzudenken in den Kampf, wenn seine Kameraden angegriffen, schlecht behandelt oder besiegt werden. Azazel äußerte das dies eins seiner schlechteren Angewohnheiten sei. In letzter Zeit begann Issei viel Strategischer in Kämpfen vor zu gehen, in dem er Techniken verwendet um seine Gegner zu besiegen, so zum Beispiel im Kampf gegen Euclid wo er seinen Wyvern auf ungewöhnliche Weise einsetzte.

Issei würde auch wenn er seine Jungfräulichkeit gerne verlieren möchte, sich niemals einer Frau aufdrängen, die gerade emotional angegriffen ist, selbst wenn sie sich dafür bereit erkläre. Dies geschah zum Beispiel schon bei Akeno als diese nackt vor ihm erschien und "Vögeln" wollte um ihre traurige Vergangenheit und ihrem Vater zu vergessen. Issei lehnte sie aber in diesem Moment ab, da er wusste, das es sie mehr verletzen würde und zog ihr ihre Kleidung wieder an und umarmte sie.

Vergangenheit

Isseis Eltern hatten anfänglich große Probleme Kinder zu bekommen und hatten während dieser Zeit zwei Fehlgeburten. Weswegen, als Isseis Mutter das dritte mal Schwanger war, sein Vater jeden Tag zu einem Shinto Shrine ging, um zu beten, das es dieses mal ein Erfolg wird. Als das Kind auf die Welt kam, gab sein Vater ihm den Namen Issei, der soviel wie Aufrichtig bedeutet und somit die aufrichtigen Gebete seines Vaters wiederspiegelt.

Isseis Kindheit verlief eher relativ normal, er hatte eine Kindheitsfreundin namens Irina mit der er immer gespielt hat bevor sie nach England zog (obwohl er sie damals für einen Jungen hielt). Als Issei bei Irina übernachtete küsste sie ihn als er schlief. Irgendwann während seiner Kindheit traf Issei einen Alten Mann, der ihm und anderen Kindern Geschichten über Brüste erzählte, was auch zu Isseis Faszination für diese führte und zu seinen Perversen Tendenzen.

Issei ging zusammen mit Matsuda und Motohama auf die selbe Mittelschule. Alle drei fingen an ein Jahr bevor die Serie startete auf die Kuoh Academy zu gehen und wurden dort als das "Perverse Trio" bekannt.

Fähigkeiten

Dämonische Kräfte: Issei besitzt alle Fähigkeiten die ein normaler Dämon besitzt, Inklusive Zauber zu benutzen.

  • Dragon Shot ist einer von Isseis typischen Angriffen. Er feuert einen Feuerstrahl ab, in dem er seine Energie konzentriert. Dieser Angriff wird meistens in Kombination mit seinem Boosted Gear benutzt, um seine Wirkung zu verstärken.
  • Dress Break ist der zweite Grundangriff von Issei. Dieser Angriff erlaubt es Issei die Kleidung seiner Gegner zu zerstören, indem er magische Energie sammelt und anschließend den Gegner berührt. Er bevorzugt den Einsatz dieser Fähigkeit bei weiblichen Feinden, um sie, durch deren Schamgefühl, handlungsunfähig zu machen.
  • Booblingual ist Isseis dritter Grundangriff. Diese Technik erlaubt es ihm mit den Brüsten aller Frauen zu sprechen. Dies ist sehr hilfreich um Pläne und Strategien von ihnen zu erfahren. Trotz allem wurde diese Technik von Rias für Rating Games verboten, da es zahlreiche Beschwerden von Frauen aus anderen Teams gab. Die einzige Person bei der diese Technik bisher sinnlos war, ist im Kampf gegen Sairaorgs Läufer Coriana, da diese sich im Kampf auszog und ihre Brüste lediglich mitteilten welches Kleidungsstück als nächstes kommt.

Flame Balze: Issei lernte diese Technik beim Training mit Tannin. Issei atmet erst eine Menge Luft ein, um seine Lungen zu füllen, anschließend benutzt er seine dämonische Aura, um eine kleine Flamme in seinem Bauch zu erschaffen. Als nächstes benutzt er die Fähigkeit seines Boosted Gears, um die Flamme zu verstärken. Währenddessen vermischt sich das Feuer mit der Luft in seinem Bauch und anschließend atmet er einen großen Feuerstrahl in Richtung seiner Feinde aus. Durch das Training hat er ein gewisses Maß an Feuerresistenz entwickelt, somit kann er nur noch von starken Feuerangriffen verletzt werden, wie die Flammen vom Phenex Clan oder von Drachen.

Promotion: Da Issei ein Bauer ist kann er vorübergehend die Umwandlung verwenden. Diese Fähigkeit erlaubt es ihm die typischen Züge von Dame, Springer, Läufer und Turm zu verwenden. Nachdem Ajuka Beelzebub seine Evil Pieces umgeschrieben hatte kann er die Fähigkeit nun auch aus eigenem Willen heraus benutzen.

Erhöhte Ausdauer: Zu Anfang besitzt Issei die normale Ausdauer für einen Menschen. Nachdem er jedoch als Dämon wiedergeboren wurde in Kombination mit seinem ständigen Training mit Rias, erlangt er mehr Ausdauer, um besser mit seinem Boosted Gear umgehen zu können. Nach dem Training mit Tannin erlangt er noch mehr Ausdauer und ist dadurch in der Lage den Balance Breaker aus eigener Kraft zu erreichen. Durch weiteres Training gelingt es ihm ihn sein Scale Mail ohne Countdown Zeit zu aktivieren.

Immense Stärke: Zu Anfang der Serie wird Isseis Kraft als eher unterdurchschnittlich beschrieben. Nach dem Training mit Rias und den anderen in den Bergen war Issei in der Lage mit seinem Boosted Gear mit Risers Dienern mitzuhalten. Durch das anschließende Training mit Tannin kombiniert mit Isseis täglichem wurde er noch stärker. Im Light Novel wird Isseis Stärke im späteren Verlauf mit der eines Dämon der ultimativen Klasse verglichen. Azazel kommentierte, dass es unter den jungen Dämonen nur einen gibt, der mit ihm mithalten kann und zwar Sairaorg Bael.

Immense Verteidigung: Issei war ursprünglich eher schwach und konnte schon mit den leichtesten Attacken verletzt werden. Nach seinem Überlebenstraining mit Tannin, kombiniert mit seinem täglichen Training, ist Isseis Verteidigung drastisch erhöht worden. Dies macht sich besonders bemerkbar, indem Issei sein Boosted Gear ununterbrochen benutzen kann. Zudem beweißt er es in Verschiedenen Kämpfen z.B. Kampf gegen Cao Cao oder Grendel.

Meisterhafter Hand zu Hand Kämpfer: Issei war zu Beginn im Nahkampf eher untrainiert, aber nach dem Training mit Koneko und Kiba lernte er die Grundlagen. Nach dem Training mit Tannin bekam Issei mehr und mehr Übung im Nahkampf, durch Tannins ständige Angriffe. Isseis Entwicklung ist besonders im Kampf gegen Sairaorg Bael zu sehen, da dieser auf den Nahkampf spezialisiert ist.

Drachenfizierung: Nachdem Issei seinen linken Arm opferte, um sein Scale Mail im Kampf gegen Rizer, um die Verlobung von Rias zu lösen, zu benutzen. Dies führte dazu, dass dieser Arm sich in den eines Drachen verwandelte und somit immun gegen heilige Relikte wie Kreuze und Weihwasser wurde. Ab Vol. 14 des Light Novel nachdem er einen neuen Körper aus dem Fleisch von Big Red bekommt, kann er jedes Körperteil in das eines Drachen verwandeln. Das einzige was er dazu tun muss ist sich auf die Körperstelle konzentrieren.

Survival Skills: Durch das Training mit Tannin hat Issei seine Überlebensfähigkeiten entwickelt.

Fliegen: Issei verfügt über die Fähigkeit zu fliegen wie jeder Dämon, jedoch ist er bisher nicht in der Lage dies mit seinen Dämonschwingen zutun. Er kann lediglich seine Drachenschwingen zum fliegen nutzen.

Ausrüstung

Boosted Gear (ブーステッド・ギアBūsuteddo Gia): Isseis Sacred Gear und Hauptwaffe. Das Boosted Gear zählt zu den 13 Longinus und enthält die Seele des Welsh Dragon Ddraig, der auch unter den Namen Red Dragon Emperor (Roter Drachenkaiser) und himmlischer Drachen bekannt ist. Es wird ihm Nachgesagt es besäße die Kraft Götter zu töten, wenn vollständig gemeistert. Das Boosted Gear nimmt die Form eines Roten Panzerhandschuhs an, der sich am linken Arm des Besitzers befindet. Es besitzt die Fähigkeit alle zehn Sekunden die Kräfte seines Nutzer zu verdoppeln, (bisher) ohne Obergrenze. Weitere Fähigkeiten wären zum einen Transfer, was die gesammelt Kraft des Boosted Gear an einem Gegenstand oder an eine andere Person weitergiebt, sie kann auch an einen Beliebigen Körperteil transferiert werden um zum Beispiel die Sehstärke zu erhöhen. Später kam noch die Fähigkeit Penetrate hinzu welche jede Defensive Kraft umgehen kann (z.B. Rizevims Sacred Gear Canceller), um Angriffe treffen zu lassen die normalerweise sonst keine Wirkungen hätten. Penetrate kann aber auch anders genutzt werden, in dem man es zum Beispiel auf seine Augen konzentriert um durch die Kleidung von Frauen zu schauen.

  • Boosted Gear Scale Mail (ブーステッド・ギア・スケイルメイル, Būsuteddo Gia: Sukeiru Meiru): Boosted Gears Balance Breaker welcher eine rote Drachenrüstung um seinen Anwender herum erschafft, zudem ist dies Isseis primäre Kampfform. Issei aktivierte in Volume 2 ein unvollständige Version von Scale Mail, in dem er einen Pakt mit Ddraig beschloss und ihm seinen linken Arm opferte. Während seines Kampfes gegen Vali nutzte er ebenfalls eine unvollständige Form diesmal aber durch die Hilfe des Armbandes welches er von Azazel erhielt, ihm wurde dadurch erlaubte diesen Modus für weniger als 15 Minuten aufrecht zu erhalten. Issei aktivierte die vollständige Form das erste mal im Kampf gegen Kuroka, wobei die Berührung von Rias Brüsten der Auslöser dafür war. Issei kann in dieser Form seine Kräfte ohne das 10 Sekunden Limit boosten. Auf dem Rücken der Rüstung befinden sich zwei Raketenbooster die ihn temporär schneller machen. Nach der Aktivierung des Juggernaut Drive bekam Isseis Scale Mail zwei einziehbare Drachenflügel hinzu, die ähnlich wie bei einem Pteranodon Klauen besaßen und die er als Arme nutzen kann. Issei selbst ist noch relativ unerfahren was das Fliegen betrifft und überlässt dies Ddraig.
  • Dividing Wyvern Fairy (ディバイディング・ワイバーン・フェアリー, Dibaidingu Waibān Fearī): Ursprünglich hatten sie die Form des Dividing Gear (ディバイディング・ギア, Dibaidingu Gia), einen weißen Panzerhandschuh an Isseis rechter Hand welchen er im Kampf gegen Vali in Volume 4 erhielt, in dem er ein Juwel von dessen Rüstung seiner eigenen hinzufügte. Dadurch kann Issei die Dividing Kräfte von Albion nutzen, jedoch reduzieren sie auch seine Lebenspanne wenn er sie einsetzt und das ist auch der Grund wieso Azazel ihn diese Technik verbot. Ab Volume 16 ist Issei aber nicht mehr länger in der Lage das Dividing Gear zu nutzen nachdem er eine neue Fähigkeit erlernte, die es ihm erlaubt kleine weiße Wyvern aus seinen Juwelen zu erschaffen. Die weißen Wyvern sind in der Lage sowohl die Kräfte ihres Ziels zu reduzieren (Divide), als auch eingehente Attacken zu reflektieren (Reflect) und anders als das Dividing Gear kosten sie nur Isseis Ausdauer und nicht seine Lebensenergie. In Volume 17 schaffte er es dann das erste mal seine weißen Wyvern in rote zu verwandeln, welche dann über die Kräfte von Ddraig verfügten wie zum Beispiel Boost, Transfer und Penetrate. Nach einigem Training mit Rias, lernte er wie er sie am besten nutzen kann, in dem er dafür sorgte das sie sich an Rias dranhängen und um so ihr eine eigene Version seines Scale Mails zu erschaffen mit dem namen Crimson Extinct Dragonar (クリムゾン・エクスティンクト・ドラグナー, Kurimuzon Ekusutinkuto Doragunā).
  • Juggernaut Drive (ジャガーノート・ドライヴ, 'Jagānōto Doraivu'): Eine einzigartige Form die nur für das Boosted Gear und Divine Dividing existiert. Der Juggernaut Drive entfernt temporär die Siegel die auf den Himmlischen Drachen lassten, und verschafft den Anwender somit enorme Kräfte. Jedoch überwiegen seine Nachteile gegenüber seinen Vorteilen, da dieser Modus den Verstand des Anwenders raubt und er somit jeden in der Nähe angreifft (egal ob Freund oder Feind), und die Lebensenergie des Nutzers als Energiequelle verwendet. Issei aktivierte unbewusst eine unvollständige Version, als er dachte das Shalba Beelzebub Asia getötet hatte. Durch diese negativen Gefühle wurde dann der Juggernaut Drive ausgelöst. In dieser Form ist Isseis Geschwindigkeit drastisch erhöht und kann somit mit blossen Auge fast nicht mehr gesehen werden. Zudem kann er Drachenarme und Klingen aus seinen Juwelen wachsen lassen. Im Helm befindet sich eine kleine Kanone die Laserstrahlen verschießen kann. Sein Finisher ist der Longinus Smasher (ロンギヌス・スマッシャー Ronginusu Sumasshā), welches die stärkste Technik des Boosted Gear ist. Diese Technik wird aus einem Launcher der in der Brust versteckt ist abgefeuert und setzt einen enorm mächtigen Energiestrahl der über große Zerstörungskraft verfügt.
  • Illegal Move Triaina (イリーガル・ムーブ・トリアイナ, Irīgaru Mūbu Toriaina): Ist eine Spezialtechnik die ausschließlich von Issei Hyoudou verwendet werden kann. Diese Technik erlaubt es sein Scale Mail 3 unterschiedliche Formen annehmen zu lassen, deren Fähigkeiten und Aussehen sich am Evil Peace System orientieren.
    • Welsh Sonic Boost Knight (ウェルシュ・ソニックブースト・ナイト, Werushu Sonikku Būsuto Naito): Dies ist Triainas Knightform. In dieser Form besitz Issei ein unglaublich hohes Tempo, dass selbst das von Sairaorg bei weitem übertrifft. Jedoch muss Issei um sein volles Potenzial nutzen zu können seine Rüstung sehr dünn gestalten, was sich in einer äußerst geringen Verteitigung wiederspiegelt und ihn dadurch gegen starke Attacken sehr verwundbar macht.
    • Welsh Dragonic Rook (ウェルシュ・ドラゴニック・ルーク, Werushu Doragonikku Rūku): Dies ist Triainas Rookform. In dieser Form besitzt Issei immense Kraft und eine sehr hohe Verteitigung. Jedoch büßt er durch die dicke seiner Rüstung stark an Beweglichkeit ein. Der Finshing Move in dieser Form lautet Solid Impact, ein Schlag der durch die Hämmer an Isseis Ellenbogen an Stärke und an Geschwindigkeit gewinnt.
    • Welsh Blaster Bishop (ウェルシュ・ブラスター・ビショップ, Werushu Burasutā Bishoppu): Dies ist Triainas Bishopform. In dieser Form besitzt Issei immense magische Kraft welche er in zwei riesige Kanonen auf seinen Rücken fließen lässt. Sein Finishing Move in dieser Form ist Dragon Blaster, dieser Angriff ist eine mehrfach geboostete vergleichbare Form von seinem Dragon Shot. Dieser Angriff kann das ganze Kampfgebiet einebnen und kurzzeitig Verzerrungen im Raum-Zeit-Kontinuum auslösen. Der Nachteil dieser Technik ist die lange Ladezeit und der Verlust an Ausdauer bei jedem Schuss.
  • Cardinal Crimson Promotion (カーディナル・クリムゾン・プロモーション, Kādinaru Kurimuzon Puromōshon): Dies ist von Isseis Scale Mail die Königinform und wurde erreicht durch das erlangen der "True Queen". Seine normale rote Rüstung verfärbt sich in diesem zustand zu karmesinrot. Der Cardinal Crimson Promotion Modus vereinigt alle 3 Evil Peace Eigenschaften in sich und ist somit die Stärkste und ausgewogenste Rüstung von Issei. Ihre Macht ist vergleichbar mit oder sogar dem Juggernaut Drive überlegen. Er kann in dieser Rüstung alle 3 Triaina Moves in eine weiter verstärkte Form nutzen, jedoch ist dies nicht ganz einfach da Issei zu erst die ersten 3 Meistern muss um den Cardinal Crimson Promotion zu beherrschen. In Light Novel Volume 17 ist es ihm gelungen in der Form den Longinus Smasher zu aktivieren die ihm vorher nur im Juggernaut Drive zur Verfügung stand, nachden seine roten Wyvern Boost auf ihn angewandt hatten. Wie im Juggernaut Drive öffnet sich an Isseis Brustpanzer ein Launcher aus dem er einen mächtigen kraftvollen Engeriestrahl abfeuert. Jedoch hat der Longinus Smasher einen Nachteil und zwar verbraucht er immens viel Ausdauer von Issei. Somit kann Issei bisher diese Technik nur einmal im Monat benutzen.
    • Diabolos Dragon (ディアボロス・ドラゴン, Diaborosu Doragon): Diese Form ist das Resultat als Issei die Kraft von Ophis borgte. Die True Queen Form untergeht eine weitere Veränderung in dem sich ihr Farbe zu karmesinrot und schwarz verändert und ihm ein zweites paar Flügel gewährt. Die Kraft in diesem Modus ist so groß das sie selbst Rizevims Sacred Gear Canceller nutzlos ist (obwohl angenommen wurde das dies unmöglich sei). Sein Finisher ist Infinity Blaster, dessen Kraft so enorm ist das selbst Rizevim sehr schwere Verletzungen (fast tödlich) davon trug. Laut Issei kann nur er diese Technik verwenden da sein Körper aus Ophis Kraft und Great Red´s Fleisch entstand. Jedoch auch wenn er diesen Modus nur für kurze Zeit nutzte, waren seine Schmerzen dabei so gewaltig das selbst der Tod dagegen harmlos wirkte.

Ascalon

Nachdem Issei das Schwert Ascalon vom Erzengel Michael erhielt, verband er es mit seinem Boosted Gear und erschuf so diese Formvariante. Da Issei selbst jedoch kein allzu guter Schwertkämpfer ist, überlässt er das Schwert meistens Xenovia. Doch auch ihm selbst hat es schon genutzt.

Ryuuteimaru

Ryuuteimaru ist ein legendäres, lebendiges, fliegendes Schiff aus der nordischen Mythologie dessen richtiger Name Skíðblaðnir lautet und gleichzeitig Isseis vertrauter Geist ist. Er bekam dieses von Surtr dem Zweiten zum Abschied geschenkt. Ryuuteimaru besitzt zu Beginn nur Spielzeugschiffgröße wächst jedoch je stärker Issei wird. Ryuuteimaru ist als Basis für Issei und seinen späteren Harem vorgesehen.

Wusstest du schon ...

  • Isseis Geburtag ist der 16. April
  • Isseis Aussehen basiert auf Kazuma Torisuna aus s-CRY-ed, da der Author ein Fan dieser Serie ist
  • Issei ist Fan von der Serie Dragon Ball (im Anime und Manga Drag-so Ball)
  • In der Light Novel Serie wird Isseis Drachenarm als schuppiger Drachenarm dargestellt der seinen ganzen linken Arm bedeckt, im Anime wird dieser durch sein Boosted Gear ersetzt
    • Im Manga wird er als Kombination aus beidem dargestellt
  • Issei hat in der Unterwelt eine Tokusatsu Serie namens Breast Dragon Emperor Oppai Dragon (乳龍帝お, Chichiryūtei Oppai Doragon), wo er die Hauptrolle als Issei Gremory inne hat und beliebt bei den Kindern ist
  • Ursprünglich sollte Issei eines seiner Power Ups durch das saugen von den Brüsten von Rias bekommen, dies war aber Fujimi Shobo zu heftig, so musste der Author dies nochmal überarbeiten
  • 4 von 8 Isseis Bauern Stücke sind mutierte Stücke, diese symbolisieren seine Mods Illegal Move Triaina und Cardinal Crimson Promotion
  • In der Kurzgeschichte "25(Twenty Five) at the Clubroom with Rias-buchou!", wurde Angemerkt das Issei schwarze Haare hat, jedoch wird er im Anime und Light Novel mit braunen Haaren dargestellt
  • Laut Magiern ist Isseis Stärke SS-Class
  • Isseis Lebenskraft ist im moment instabil da sein momentaner Körper aus dem Fleisch von Great Red und der Macht Ophis besteht. Auf seinem niedrigsten Stand ist sie Null und repräsentiert "Traum" oder Great Red, am höchsten Stand ist sie unendlich und repräsentiert "Unendlichkeit" oder auch Ophis
  • Isseis Lieblingsessen ist Cheesecake (Käsekuchen)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki