FANDOM


Informationen

Fenrir ist ein Mitglied von Team Vali, welches früher ein Bündnis mit der Khaos Brigade hatte.

Er besitzt Riesige Reißzähne mit denen er selbst Götter, Satane und sogar Legendäre Drachen töten kann.

Er ist zudem Lokis und Angrboða älterster Sohn in der Nordischen Mythologie und der Große Bruder von Drachenkönig Midgardsormr.

Aussehen

Fenrir wird im Light Novel als riesiger 10 m großer Wolf, mit aschgrauem Fell beschrieben. Seine Größe änderte sich jedoch nach seinem erneuten auftauchen in Volume 11 drastisch, bei er nur noch die Größe eines normalen Wolfes besaß.

Im Anime wird Fenrir als großer Wolf mit grau/bläulichen Fell dargestellt, aus dessen Schultern 2 große gelbe Hörner ragen.

Persönlichkeit

Während seines ersten Auftritts besaß Fenrir große Loyalität seinem Vater und Schöpfer Loki gegenüber, dies änderte sich jedoch nach dessen Niederlage und seitdem hängt er an Le Fay.

In der Kurzgeschichte "Wolf´s Emblem" wurde enthüllt das Fenrir sowohl Selbsterkenntnis, als auch menschenähnliche Intelligenz besitzt. Allerdings unterscheidet sich seine Denkweise von der eines normalen Menschen.

Er besitzt zudem seine ganz eigene Ansicht zu der Hierarchie in Valis Team, bei er Kuroka und Bikou ganz unten sieht vom Rank her.

Vergangenheit

Fenrir ist das erstgeborene Kind zwischen Loki und der Riesin Angrboða und somit der Große Bruder von Drachenkönig Midgardsormr (Die Midgard Schlange).

Fenrir wird als die gefährlichste Bestie die Loki je erschaffen hat angesehen, da sie ähnlich viel Kraft wie die 2 Himmlischen Drachen besitzt und den Spitznamen God-Devouring Wolf (神喰狼, Kamijiki Ōkami, Götter verschlingender Wolf) inne hat.

Irgendwann in der Vergangenheit paarte er sich mit einer Riesin die sein Vater zufuhr in einen Wolf. Aus diesem Akt gingen 2 Söhne hervor: Sköll (スコル Sukoru) und Hati (ハティ Hati).

Fähigkeiten

Götter tötende Reißzähne: Fenrirs stärkste Fähigkeit sind seine unglaublich mächtigen Reißzähne, denen nachgesagt wird das sie selbst die stärksten Kreaturen (Inklusive Götter) töten können.

Klauen: Fenrirs Klauen sind ebenso gefährlich wie seine Reißzähne und konnten beim Kampf gegen Loki mit Leichtigkeit Isseis Scale Mail Rüstung durchdringen, worauf dieser ohne die Phönix Tränen gestorben wäre.

Enorme Geschwindigkeit: Fenrir ist in der Lage sich mit Gottähnlicher Geschwindigkeit zu bewegen, welches ihm extrem gefährlich werden lässt durch seine Reißzähne und Klauen.

Enorme Ausdauer: Fenrir ist extremst widerstandsfähig, er war in der Lage die Angriffe vom gesamten Gremory Team + Vali im Juggernaut Drive auszuhalten und nur mit kleineren Kratzern davon zu kommen.

Wusstest du schon ...

  • Fenrir zählte früher bevor er von Arthur gebändigt wurde zu den "Top 10 Stärksten Wesen im High School DxD Universum".

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki