FANDOM


Khaos Brigade

Rizevim Livan Lucifer

Rizevim setzt großes vertrauen in Euclid und sieht ihn als seine rechte Hand an.

Euclid seiner seits als Lucifuge ist ihm Loyal ergeben, da er der Sohn des ursprünglichen Lucifers ist und spricht ihn deswegen auch respektvoll mit Rizevim-sama an.

Euclids Loyalität geht sogar soweit, das er bereitwillig Rizevim bei seinen Ambitionen unterstützte und seine Ideologie wie ein Dämon zu sein hat vollkommen verinnerlichte.

Gremory Clan

Grayfia Lucifuge

Grayfia ist Euclids große Schwester die er als er noch jung war, für ihre Stärke und ihren Mut bewunderte.

Jedoch wurde diese Bewunderung zerstört als sie gegen die Ursprüngliche Lucifer Blutlinie rebellierte und sich in Sirzechs verliebte.

Trotz seines Grolls den er für seine Schwester hegt, scheint er aber auch noch gewisse Gefühle für sie zu hegen.

Verdeutlicht wurde dies als er Rossweisse entführte, das sie Grayfia ähnlich sieht.

Sirzechs Lucifer

Euclid hegt einen tiefen Groll gegen Sirzechs, da dieser die Zuneigung seiner Schwester Grayfia besitzt und in der Unterwelt die Position des Lucifers inne hat.

Trotz allem nennt er ihn "Bruder".

Kuoh Academy

Issei Hyoudou

Issei und Euclids Beziehung zu einander ist äußer feindselig, die Gründe dafür liegen bei den Taten des letzteren, so entführte er die Erstklässler Mitglieder des Okkulten Forschungsclubs mit Hilfe der Abtrünnigen Magier und half beim erwecken der Evil Dragons.

Hinzu kommt noch das Euclid ein Replica des Boosted Gear anfertigte, in dem er die Überreste von Isseis Körper aus der Dimensionsspalte holte und zusätzlich Seelen von unzähligen berühmten Drachen opferte. Dadurch zog er sich den persönlichen Zorn von Issei und Ddraig auf sich.

In Volume 16 gelang es Euclid sogar Issei in seinen Cardinal Crimson Promotion Modus zu überpowern, in dem er seine eigene Version des normalen Scale Mail einsetzte. Allerdings wird seine Kraft schon bereits ohne Rüstung mit der seiner Schwester Grayfia verglichen, die selbst auf Satans Niveau ist.

Im darauffolgenden Kampf konnte er ihn aber dennoch besiegen mit der Hilfe seiner neu errungenen Fähigkeiten, jedoch gehen einige Theorien davon aus das dessen Niederlage nur entstand, weil Euclid zu abgelenkt war als er Isseis Techniken beobachtete, um sich diese dann letzten Endes anzueignen.

Rossweisse

In Volume 17 entwickelte Euclid ein gewisses Interesse an Rossweisse für ihre magischen Fähigkeiten und allem voran weil sie seiner Schwester Grayfia ähnlich sieht. Dies führte auch dazu das er sie entführen wollte, scheiterte aber am Ende wegen Issei.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki