FANDOM


Informationen

Euclid Lucifuge ist der jüngere Bruder von Grayfia Lucifuge und ein Mitglied der Khaos Brigaden Organisation Qlippoth.

Er wurde als Rizevim Livan Lucifers rechte Hand bezeichnet.

Aussehen

Euclid ist ein junger Mann mit silbernen Haaren die nach hinten zu einem Zopf zusammengebunden sind.

Persönlichkeit

Euclid scheint im ersten Moment ein ruhiger und analysierender Charakter zu sein. Allerdings ist dies nur oberflächlich, denn in Wirklichkeit ist er ein grausames und manipulierendes Individuum mit einem extremen Schwesternkomplex.

Er ist ein fanatischer Lucifer Loyalist wie alle seines Clan (Abgesehen Grayfia) und der Blutlinie des Ursprünglichen Lucifer absolut ergeben.

Er teilt er die Ansichten von Rizevim wie ein Dämon zu sein hat. (Böse, Manipulativ, Brutal und Rücksichtslos)

Außerdem hat eine krankhafte Obsession für seine ältere Schwester Grayfia. Er fertigte ein "rotes" Replica des Boosted Gears an, um ihren Mann Sirzechs ähnlicher zu sein, dessen Themenfarbe ebenfalls "rot" ist.

Er versuchte Rossweisse entführen und sie zu seiner Schwester machen, da sie ihr so ähnlich vom äußeren her ist.

Diese Besessenheit zu seiner Schwester kombiniert mit seiner Loyalität zu der ursprünglichen Lucifer Blutlinie, führte auch letzten Endes zur Entfremdung der beiden Geschwister. Da er der Ansicht ist sie habe die Aufgaben eines Lucifuge vernachlässigt und ist nun so tief gesunken das sie dem Gremory Clan dient. Dabei bezog er sich auf ihre Position als Sirzechs Queen, welcher von dem Clan abstammt und ihrer Arbeit als Dienstmädchen für die Gremorys.

In Volume 17 erfuhr man dann das Euclid viele Jahre emotional zwiegespalten war, zwischen der Zuneigung zu seiner Schwester Grayfia als auch seinen Pflichten als Lucifuge, nachdem sie die Alte-Satans Fraktion verließ, denn im Lucifuge Clan gilt der Verrat an Lucifer als eines der schrecklichste Verbrechen die man begehen kann.

Dieses Ereignis führte dazu Euclid enorm nihilistisch wurde, er seine Interessen verlor und nur noch das Begehren Chaos zu erschaffen und zu verbreiten verspürte. Dadurch war er auch bereit Rizevim zu folgen und ihn bei seinen Terroristischen Anschlägen zu unterstützen. Egal ob es nun darum ging das Heimatland der Vampir in Chaos zu stürzen oder das unschuldige Leben der Leute in der Auros Academy zu bedrohen. Dabei zerstörte er auch teile der Schule um Rias und Issei seine Boshaftigkeit zu demonstrieren und um zu zeigen das er keine reue empfindet.

Vergangenheit

Wie auch seine Schwester gehörte Euclid zu der Alten-Satans Fraktion, verschwand aber spurlos nach der Niederlage gegen die Anti-Satans Fraktion und galt als Tod.

Später stahl er gemeinsam mit Rizevim großteils von Ophis Macht und den Heiligen Gral, der Beweis für eine andere Welt und für 666 (Trihexa).

Fähigkeiten

Enorme Dämonische Kräfte: Euclid selbst enthüllt im Kampf gegen Issei das seine Kraft der seiner Schwester ebenbürtig ist und diese wird bereits mit der eines Satans verglichen. Selbst laut Azazel ist Euclid stark genug um die Khaos Brigade allein anzuführen, was ein weiteres Zeugnis seiner Kraft sein muss.

Zudem scheint es so als seine Aura und die seiner Schwester zum verwechseln ähnlich, weshalb er auch in der Lage war die Barriere der Kuoh Academy zu umgehen, um Abtrünnige Magier hineinzulassen ohne dabei Entdeckt zu werden

  • Teleportation: Euclid scheint scheinbar auch in der Lage zu sein Teleportationsmagie benutzen zu können, demonstriert wurde dies als er Grendel beschwor und ihn zu Vali schickte, welcher weit entfernt war.
  • Dragon Shot (ドラゴンショットDoragon Shotto): Euclid kopierte Isseis Signatur Angriff zusammen mit seinem Boosted Gear. Hierbei feuert einen mächtigen Feuerstrahl aus Energie ab, anders jedoch als beim Original ist die Farbkombination ein Mix aus Rot und Silber. Nachdem aber sein Boosted Gear im Kampf zerstört wurde kann er diese Fähigkeit nicht mehr benutzen.

Meister Erfinder: Durch eigene Forschung gelang es Euclid eine Kopie eines Longinus Sacred Gears zu erschaffen, wozu selbst Azazel nicht in der Lager war, obwohl er als Experte in der Sacred Gear Erforschung gilt.

Ausrüstung

Boosted Gear Replica: Euclid war in der Lage eine Kopie des Boosted Gear zu erschaffen, in dem er sich Informationen von Ddraigs Seele und die Überreste von Isseis Körper in der Dimensionspalte mit Hilfe des Heiligen Grals beschaffte. Jedoch anders als das Original befindet sich das Boosted Gear bei ihm an der rechten Hand und besitzt silberne Linien. Desweiteren ist es nicht annähernd so stark wie das Original, allerdings konnte Euclid es soweit Meistern das er Issei lange Zeit überlegen war. Selbst Ddraig lobte ihn dafür das und war der Meinung das er das volle Potenzial von ihm nutzen könnte. Das Replica besaß eine Selbstzerstörung, falls Euclid jemals besiegt werden sollte vernicht es sich selbst, was auch in Volume 17 dann im erneuten Kampf gegen Issei geschah.

  • Boosted Gear Scale Mail: Euclid ist in der Lager mit seiner Kopie des Boosted Gear auch die Scale Mail Rüstung zu beschwören, hierfür musste er die Seelen zahlreicher Berühmter Drachen opfern, da es ihm nicht gelang die Seele von Ddraig zu kopieren. Die Rüstung selbst sieht wie die von Issei aus, abgesehen von kleineren Änderungen. Desweiteren kann sie wie das Original seine Kräfte Boosten, wann immer er es will, jedoch Kostet ihn das ganze eine enorme Menge an Ausdauer und Dämonischen Kraft.

Wusstest du schon ...

  • Euclid hegt tiefen Hass Sirzechs gegenüber und nicht nur wegen dessen Existenz als Super Devil, sonder weil er die Liebe und Zuneigung seiner großen Schwester Grayfia hat.
    • Ironie an der ganzen Sache ist das er und Sirzechs beide enorme Siscon sind.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki