FANDOM


Informationen
Elmenhilde Karnstein ist eine Reinblut Vampirin der Carmilla Fraktion, eine Fraktion innerhalb der Vampire die von den Frauen dominiert wird.

Aussehen

Elmenhilde äußeres erinnert stark an eine wunderschön gefertigte Puppe, mit welligen langen blonden Haaren, blasser Haut wie die einer Leiche und mit dunkelroten Augen.

Sie trägt ein rotes Kleid, welches im Mittelalter von Prinzessinnen getragen wurde.

Persönlichkeit

Als Reinblut Vampir ist sie vom Benehmen her Vornehm.

Verhält sich aber Männern und nicht reinblütern gegenüber eher Arrogant, selbstsüchtig, und diskriminiert sie.

Fähigkeiten

Vampirische Kräfte: Als Reinblut Vampir verfügt Elmenhilde über alle Typischen Fähigkeiten eines solchen, muss aber anders als ein Halbblüter auch Sonnenlicht fürchten.

Wusstest du schon ...

  • Elmenhildes Familienname Karnstein, ist eine Referenz zu Joseph Sheridan Le Fanus Novell Carmilla. Dabei hat seine Hauptprotagonistin Carmilla die Herzogin den selben Familiennamen wie Elmenhilde.
    • Ein weiterer interessanter Fakt ist das die Geschichte von Carmilla 26 Jahre vor Dracula geschrieben wurde und Dracula gewisse Parallelen aufweist mit diesem Werk

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki