FANDOM


Informationen

Diodora Astaroth war der neue Erbe des Astaroth Clan nachdem sein großer Bruder Ajuka zum neuen Beelzebub ernannt wurde.

Er ist einer der Antagonisten im 6 Band des Light Novel und der 3 Staffel des Animes.

Aussehen

Diodora war ein gutaussehender junger Mann mit Blonden Haaren im Light Novel (Dunkelblau im Anime).

Er hatte eine große Narbe vorne auf seinem Brustkorb, die er sich selbst zufügte um sich von Asia heilen zulassen und somit für ihre Verbannung aus der Kirche zu sorgen.

Zudem trägt er für gewöhnlich sehr teuere Kleidung.

Persönlichkeit

Anfänglich wirkt Diodora wie ein äußerst sanfter, wohlerzogener junger Mann. Jedoch ist dies alles Fassade um sein Narzisstisches, Niederträchtiges, Abscheuliches und Boshaftes selbst zu verschleiern um damit zu erreichen was auch immer er möchte.

Diodora ist zudem Bessen von Nonnen und Heiligen Jungfrauen, dies wird auch verdeutlicht da sein gesamtes Peerage eben nur diesen besteht. Ihm gelang es in der Vergangenheit diese zu verführen und nachdem er sie Mental und Körperlich durch Vergewaltigung brach, sie sich füge zu machte.

Er liebte es wie sie sich vor Schmerzen, Traurigkeit und vor Verzweiflung quälten und empfand dies als die Ultimative Unterhaltung. Dies ist auch der Beweis für seine Sadistische Seite.

Es zeigte sich auch das er eine tiefe Abneigung gegen Drachen und Personen die Verbindung zu einem haben hegt. So zum Beispiel bezeichnete er Issei als "Filthy Dragon" (Schmutzigen Drachen).

Vergangenheit

Es wurde von Freed Sellzen erwähnt das Diodora wegen seinem Fetish für Nonnen, er überall auf der Welt zu Berühmten Nonnen und Heiligen Jungfrauen hin ging und sie mit romantischen Worten verführte.

Nachdem sie dann aus der Kirche ausgeschlossen wurden, waren sie am Boden zerstört, Diodora nutzte dann diesen verletzlichen Moment aus als sie am Boden waren und erschien ihnen als ihr scheinbarer Erretter, um sie nur am Ende zu vergewaltigen. Anschließend reinkarniert er sie als seine Diener, wobei sie wie Sklaven ihm ihre Loyalität schwören.

Irgendwann bevor die Serie los ging, verletzte Diodora sich selbst um sich von Asia heilen zu lassen. Dieser Akt führte dann zu ihrer Verbannung aus der Kirche.

Es wurde sogar enthüllt das Diodora anwesend war als Raynare Asias Sacred Gear stohl. Dabei wollte er Raynare töten, Asia retten und sie dann zu ihrer Dienerin machen. Dieser Plan schlug aber fehl, als Issei auftauchte sie besiegte und Rias Asia selbst reinkarnierte.

Fähigkeiten

Dämonische Kräfte: Diodora zeigte das er recht gut mit seinen dämonischen Kräfte umgehen kann, so zum Beispiel konnte er im Kampf gegen Issei einige Klingen beschwören und sie auf ihn schleudern.

Wusstest du schon ...

  • Diodora hatte seinen ersten Auftritt im Manga Kapitel 21, auf Risers und Rias Verlobungsparty (er ist auf Seite 51 im 3 Panel zu sehen)
  • In der Englischen Dub Version von Highschool DxD BorN, nannte Freed ihn "Diodora The Explorer" (Diodora der Erforscher). Dies könnte eine Referenz für sein Hobby sein, da er die unterschiedlichsten Gebiete erforschte, um nach Heiligen Jungfrauen zu suchen.
    • Könnte aber auch eine Referenz zur Kinderserie "Dora die Entdeckerin" sein.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki