FANDOM


Okkulter Forschungsclub

Issei Hyoudou

Asia traf Issei als erstes kurz nachdem er als Teufel wiedergeboren wurde und sah ihn als eine Warmherzige Person an. Nachdem Raynare ihr Sacred Gear Twilight Healing entfernt hatte, dankte sie Issei in ihren Finalen Momenten als Mensch das er ihr erster Freund war und dies stürzte ihn in tiefe trauer bis Rias sie als Teufel wiedererweckte. Asia hegt starke Gefühle für Issei und wünscht für immer mit ihm zusammen zusein. Wenn immer Issei perverse Gedanken hat oder sich lüstern gegenüber anderen Mädchen verhält bekommt sie meistens Tränen ins Auge und kneift ihn in die Wange. Obwohl sie weis das Issei in Rias verliebt ist, gibt sie es keinesfalls auf an seiner Seite zu sein.

Seit Issei ihr erster Freund und ihre erste Liebe ist, ist sie fest entschlossen seine Aufmerksamkeit zu gewinnen. Oft wenn andere Mädchen sich ihm gegenüber verführerisch verhalten, springt sie häufig dazwischen und erklärt das sie nicht Aufgeben werde. Da sie weis das Issei eine perverse Neigung hat kleidet sie sich manchmal auch freizügig um ihn zu beeindrucken. Zudem hat sie nichts dagegen wenn Issei sie nackt sieht und erklärte solang er sie fragt, hat sie auch nichts dagegen, wenn er sie anfässt.

Als Issei starb war Asia so verzweifelt das sie sich selbst das Leben nehmen wollte um nur für immer bei ihn sein zu können, wurde jedoch durch den Gedanken gestoppt das er vermutlich sehr böse wäre wenn sie dies täte. Asia erlang wieder Hoffnung als sie hörte das sein Geist noch lebe und als er zurückkam umarmte sie ihn. Asia meinte selbst sie habe nichts dagegen eines Tages Isseis Kind zur Welt zu bringen.

Rias Gremory

Asia sieht in Rias eine Art große Schwester und weis das sie Issei liebt. Jedoch ist sie nicht willens ihre Gefühle für ihn aufzugeben, andererseits unterstützt sie Rias und Issei Beziehung. Sie selbst half Issei dabei seine Gefühle gegenüber Rias zugestehen. Es scheint so als das die beiden die selben Interessen haben, denn als sie ein Bild von jungem Issei sahen fanden ihn beide niedlich und Arbeiten zusammen daran ihn für einen Tag in ein Kind zu verwandeln.

Koneko Toujou

Es scheint als würden Koneko und Asia sich gut verstehen zumal sie schon öfters gemeinsam Jobs erledigt haben.

Xenovia Quarta

Asia und Xenovia sind beste Freunde. Als die beiden sich in Volume 3 zum ersten mal trafen herrscht Spannungen zwischen den beiden da Xenovia ihre abscheu gegenüber ihr zum Ausdruck brachte da die Heilige Maid nun zu einem Teufel gemacht wurden war. Als Xenovia ebenfalls ein Teufel wurde bekamen die beiden gute Freunde nachdem sie etwas Zeit miteinander verbrachten und gleiche Interessen zeigten. Asia und Xenovia sind ziemlich häufig zusehen wie sie gemeinsam Beten. Nichtsdestotrotz sieht Asia in Xenovia eine Liebesrivalin da diese häufig versucht Issei zu verführen durch unständige Sachen.

Da beide in der Kirche aufgewachsen sind, sind sie recht naiv wenn es um sexuelle Sachen kommt und holen sich daher oft Ratschläge von ihrer Klassenkameradin Aika Kiryuu. Asia folgt oft der Führung Xenovias, wenn diese Issei verführen will da sie nicht außen vor gelassen werden möchte.

Xenovia fühlt sich nach wie vor schuldig wegen dem was sie bei ihrem ersten aufeinandertreffen gesagt hatte und ist deshalb sehr beschützend ihr gegenüber. Immer wenn Issei nicht in ihrer nähe ist fühlt sie sich verpflichtet Asia zu beschützen.

Irina Shidou

Irina, Asia und Xenovia werden von Issei als das Kirchen Trio bezeichnet da sie immer zusammen betent gesehen werden. Asia sieht Irina als gute Freundin, aber auch als Liebesrivalin und kämpft gegen sie wie die anderen Mädchen auch um Isseis Aufmerksamkeit.

Ophis

Ophis und Asia haben eine gute Beziehung zueinander. Ophis versteht sich mit ihr am besten von allen Klub Mitglieder (abgesehen von Issei). Sie gab Asia die Fähigkeit mit Drachen zu kommunizieren. Ophis beschreibt sie als Schwester mit normal großen Brüsten und langem goldenen Haar.

Gefallene Engel

Raynare

Raynare nahm Asias Sacred Gear, wurde jedoch von Issei besiegt und von Rias vernichtet. Rias gab Asia ihr Sacred Gear zurück und erweckte sie als Teufel zu neuem Leben.

Andere Charaktere

Freed Sellzen

Zu irgendeinem Zeitpunkt war Asia eine Verbündete von Freed nachdem sie aus der Kirche verbannt wurde. Trotzdem Missbrauchte er sie, interessierte sich absolut nicht dafür ob ihr was passiert und Asia hatte Angst vor ihm. Er nahm selbst Teil am Plan ihr Sacred Gear zu entfernen und wusste davon das es sie Töten würde. Ab dem Zeitpunkt bekamen sie Feinde als Asia als Teufel wieder zum Leben erweckt wurde.

Isseis Eltern

Asia hat eine relativ nahe Beziehung zu Isseis Eltern entwickelt und diese haben sie als Ersatzeltern (und zukünftigen Schwiegereltern) ins Herz geschlossen.

Diodora Astaroth

Diodora war der Teufel den Asia heilte, was zu ihrem Ausschluss aus der Kirche führte. Trotzdem bereute sie es nicht. Er zeigt sich so dankbar das er ihr sogar einen Antrag machte, jedoch zeigte sich das dies alles nur ein Plan war um sie seiner "Kollektion" zuzufügen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki