FANDOM


Informationen

Akeno Himejima ist eine Studentin im dritten Jahr auf der Kuoh Academy und eine der weiblichen Hauptfiguren von High School DxD. Sie ist Rias Königin und gehört mit ihr zu den schönsten Mädchen an der Schule.

Aussehen

Akeno ist eine wunderschöne junge Dame, mit einer sinnlichen Figur, die im selben Alter wie Rias ist. Sie hat schwarzes langes Haar und violette Augen. Die Haare trägt sie üblicherweise zu einen Pferdeschwanz zusammengebunden, der bis zu ihren Beinen reicht, mit zwei Strähnen auf dem Kopf, die schräg nach hinten neigen und einer orangen Schleife, die alles festhält.

So wie die meisten Mädchen auf der Kuoh Academy trägt sie die passende Schuluniform für Mädchen mit schwarzen Kniestrümpfen.

Im Anime verwandelt sie meistens ihre Kleidung während eines Kampfes in ein traditionelles Miko Outfit, bestehend aus einem weißem Haori mit roten Akzenten, einem roten Hakama und eine Paar Zori mit weißen Tabi.

Wenn sie in Volume 4 zum ersten Mal ihre Gefallene Engel Hälfte Issei offenbart, zeigt sie ihre Gestalt mit einem gefallenen Engelsflügel und einem Dämonenflügel. Dies ändert sich später zu sechs gefallenen Engelsflügeln durch zwei Armbänder, die sie von Grigori bekam. In dieser Form erläuterte Yuuto, dass sie wie ein Hochrangiger Gefallener Engel aussehe, vermutlich ein Cadre.

Persönlichkeit

Akeno wirkt im ersten Moment äußerst elegant und sanftmütig, jedoch ist sie in Wirklichkeit in hohem Maße sadistisch veranlagt und zeigt keinerlei Gnade oder Reue ihren Feinden gegenüber, die sie tötet. Sie liebt es Rias und Issei zu necken. Nach Akenos eigener Aussage besitzt sie auch leicht masochistische Tendenzen. Sie ist aggressiv, wenn sie mit Issei flirtet und Interessiert sich auch nicht besonders dafür, wenn Rias davon weiß oder sie dabei sieht. Jedoch kümmert sie sich genug, um Issei ihr nicht wegzunehmen. Nachdem sie sich in Issei verliebt hat, verhält sie sich ihm verführerischer gegenüber und ist regelrecht davon besessen, eine Liebelei mit ihm anzufangen, wann immer die Chance sich ergibt. Dabei wird sie aber oft von Rias und den anderen Mädchen immer wieder unterbrochen.

Sie hat aber auch eine schwache Seite und diese wird sichtbar, sobald sie ihre Onee-Sama Maske ablegt. Alles, was dann noch übrig bleibt, ist ihr wahres Selbst, welches Mental äußerst fragil ist und sie abhängig von einem Mann macht, der vorwiegend Issei ist. Wenn ihm Gefahr droht, kann dies bei ihr Depression auslösen oder es kann sogar ihre Nervosität steigern. Letzteres zeigte sich, als Issei, im Rating Game Sitri Vs. Gremory verletzt wurde und Ersteres wurde gezeigt, als Issei für Tod erklärt wurde, in der Raum-Zeit Spalte.

Trotz ihrer vielen Flirterei mit Issei und ihrem Auftreten als Erwachsene junge Frau, ist Akeno ein eher recht unschuldiges Mädchen und ist eher emotional bei Dates mit ihm und verhält sich wie ein normales Mädchen ihres Alters. Jedoch hindert es sie nicht daran, mit ihm zu flirten und sich verführerisch ihm gegenüber zu verhalten. Anders als die anderen Mädchen, wird sie nicht eifersüchtig und würde wegen Issei kämpfen.

In der ersten Staffel des Anime wurde bestätig, dass sie in BDSM ist. Dies Seite kommt immer im Kampf zum Vorschein, wenn sie bei den Gedanken erregt wird, jemanden schmerzen zufügen zu können.

Vergangenheit

Akeno ist das Einzelkind von Shuri Himejima, einer Shinto Priesterin, und von Baraqiel, einem Gefallenen Engel, der zudem einer der Anführer der Organisation Grigori ist. Als Kind hatte sie eine enge Bindung zu ihrer Mutter und verfiel, als sie Zeugin ihres Tods wurde, in tiefe Depression. Sie machte ihren Vater dafür verantwortlich, dass er nicht in der Lage war, sie zu beschützen. Nach dem Tod von Shuri, lebte Akeno bei der Verwandschaft ihrer Mutter, wurde aber wieder herausgeworfen wegen ihrer Gefallenen Engel Herkunft.

Im zarten Alter von 10 Jahren, ohne Essen oder Geld, reiste Akeno allein durch Japan und benutzte ihre Skills Böses zu Exorzieren, was sie von ihrer Mutter lernte, um über die runden zu kommen. Dies ging ein anderthalbes Jahr gut, bevor sie in eine bestimmte Stadt kam und indirekt einen Menschen rettete, der mit einem Dämon vom Gremory einen Vertrag hatte. Aus Angst vor einem Racheakt, den sie fürchtete, wegen ihrer Gefallenen Engel Abstammung, beschloss sie sich zu verstecken. Später, als sie die Stadt wieder verlassen wollte, wurde sie von Mitgliedern des Himejima Klan angegriffen, die gekommen waren, um sie zu töten. Als ihr Großonkel zum Finalen hieb ansetzen wollte, wurde er von Rias gestoppt, die in Begleitung ihres Vaters Läufer Heinrich Cornelius Agrippa war. Sie redete ihrer Familie aus Akeno zu töten, jedoch unter zwei Bedingungen. Erstens: Akeno dürfe nie mehr ein Fuß in eine Region des Himejima Klan setzen und zweitens sie dürfe nie mehr von der Seite Rias' weichen. Sie wurde anschließend zum Gremory Palast gebracht, wo man sie Unterrichtete und ihr unter Anderem beibrachte, wie eine feine Dame sich zu benehmen hatte und dabei Entwickelte sie eine tiefe Freundschaft zu Rias.

Nachdem sie in die Junior High kamen, bekam Rias ihr Evil Peace Set und machte Akeno zu ihrer ersten Dienerin. Später gingen beide gemeinsam auf die Kouh Academy, wo sie dabei half den Okkultismus Forschungsclub zu gründen.

Fähigkeiten

Heilige Blitze: Dies ist eine Signaturfähigkeit von Akeno, die sie von ihrem Vater Baraqiel geerbt hatte. Akeno kombiniert Blitz und Donner um Heilige Blitze zu erschaffen.

  • Fallen Angel Mode (堕天使モード , Datenshi Mōdo): Dieser Zustand wird erreicht, indem sie sich auf ihr Holy Lightning Blood konzentriert. In dieser Form bekommt sie sechs schwarze Flügel und ihre Holy Lightning Angriffe werden verstärkt. Zuerst benötigte sie spezielle Armbänder von Azazel, um diesen Zustand zu erreichen. Später aber ab Volume 17 ist sie dazu ohne Hilfe in der Lage.
  • Holy Lightning Dragon (雷光龍 , Raikōryū): Durch ihr ständiges absorbieren von Isseis Drachenaura ist sie jetzt in der Lage, ihre Blitze in Form von Drachen zu erschaffen, die wie eigenständige Lebewesen agieren können. Es hat sich gezeigt, dass diese Angriffe unheimlich mächtig sind. Sie können große Teile von Felsen verschlingen und sind in der Lage eine von Grendel Feuerbälle zu neutralisieren.

Magie Expertin: Es hat sich gezeigt, dass Akeno sehr gewandt im Umgang mit Magie ist. Zusammen mit Rias und Rossweisse ist sie eine der Top Experten in Sachen Magie im Peerage. Sie hat gezeigt, dass sie in der Lage ist mit Magie ihre Verteidigung zu erhöhen, indem sie sich auf den Turm Merkmal ihres Dame Stücks konzentriert.

  • Elementar Magie: Wie mit ihren Blitzen ist Akeno auch in der Lage Feuer, Wasser und Eis so zu manipulieren, dass sie die Form von Drachen annehmen, um diese dann auf ihre Feinde loszuschicken.
  • Transformation: Üblicherweise, wenn Akeno all ihre magische Kraft braucht, verwandelt sie sich in eine Priesterin, was ihr auch den Beinamen "Priestess of Thunder" einbrachte.

Stealth Experte: Wie auch bei Rias und Issei bereits erwähnt wurde, verfügt sie über die Fähigkeit hinter ihren Feinden aufzutauchen, ohne eine Präsenz zu hinterlassen.

Purification Practitioner: Akeno hat die Fähigkeit böse Geister zu exorzieren, was sie von ihrer Mutter lernte. Jedoch, da sie keine Senjutsu Kraft besitzt, sind ihre Fähigkeiten der von Koneko unterlegen.

Erhöhte Stärke und Verteidigung: Als Dame besitzt Akeno erhöhte Stärke und Verteidigung, da ihr Königin Stück auch Turm Merkmale besitzt. Da Akeno aber körperliche Konfrontation vermeidet, ist es unbekannt, wie ihre physische Stärke zum Vergleich zu Konekos steht.

Erhöhte Geschwindigkeit: Als Königin besitzt Akeno erhöhte Geschwindigkeit, da ihr Damen Stück auch Springer Merkmale besitzt. Da Akeno sich aber im Kampf eher auf Magier verlässt, ist unklar, ob sie so schnell wie Yuuto ist oder nicht.

Hohe Dämonische Energie: Obwohl sie ein wiedergeborener Teufel ist, zeigt Akeno ein hohes Potenzial in dämonischen Kräften, wo sie Rias ebenbürtig ist (ihr König und Hochrangiger Dämon). Akenos Kraft wird soweit anerkannt, dass sie als stärkstes Mitglied in Rias Peerage gilt (abgesehen von Rias) und von Rizer Phenex kommentiert wurde, dass sie die Einzige vor dem 10 tägigen Training war, die es mit seinem Team hätte aufnehmen können. Ihre dämonische Kraft wird noch zusätzlich verstärkt durch ihr Läufermerkmal in ihrem Königin Stück. Sie ist eine von den drei aus dem Team von Rias, die zu Mittel-Klasse Dämon ernannt wurde.

Fliegen: Da sie eine Dämonin ist, kann sie ihre Teufelsflügel oder ihre Gefallenen Engelsflügel zum Fliegen benutzen.

Wusstest du schon ...

  • Akenos Geburtstag ist am 21.Juli
  • Akeno hat die größten verzeichneten Brüste in der ganzen Serie
    • Der Fakt, dass Akeno selbst größere Brüste als ihre Mutter hat, liegt an ihrem Gefallenen Engel Blut, laut Azazels Aussage in Volume 8 besitzen weibliche gefallene Engel verführerische Körper
    • Azazel behauptet, dass Akeno selbst für einen Gefallenen Engel sehr verführerisch ist
  • Akenos Familiennamen Himejima bedeutet soviel wie "Prinzessinnen Insel"
  • Akeno erbte ihre sadistische Seite von ihrer Mutter und ihre Masochistische von ihrem Vater
  • Es wurde in Ishibumis Artwork Slash Dog enthüllt, dass Akeno mit Tobio Ikuse verwandt ist
    • Tobios Großmutter gehört dem Himejima Klan an
  • Der Name Akeno bedeutet: Morgens, Hell erleuchtetes Feld
  • Wenn Rias ihr den Befehl gibt, ihre Gegner brutal niederzustrecken, dann erwacht in ihr ihre sadistische Seite, und sie quält diese genüsslich, während sie entweder ihre Finger über ihre Lippen gleiten lässt, oder sich über die Lippen schleckt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki